Leistungen

Unsere Leistungen

 
Die Spedition Malzburg GmbH hat sich im Laufe der Zeit auf den Nah- und Regionalverkehr spezialisiert. Das Ruhrgebiet sowie alle 4er und 5er PLZ-Gebiete bilden dabei die Hauptregionen unserer Tätigkeit.

Seit fast 90 Jahren sind wir Partner der chemischen Industrie. Daher können wir unseren Kunden ein hohes Maß an Engagement und Professionalität zusichern.

Da wir zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind, sind wir in der Lage, sämtliche Abfallarten sach- und fachgerecht für Sie zu befördern. Die uns anvertrauten Waren werden von uns ausschließlich im Selbsteintritt befördert, so daß ein permanenter Zugriff gegeben ist und Umschlags- sowie Kommunikationsrisiken auf ein Minimum reduziert werden können.

Die Ladungssicherung nimmt bei uns einen sehr hohen Stellenwert ein. Daher haben wir mittlerweile 12 voll isolierte Sicherheitsauflieger mit verstellbaren Trennwänden zur Ladungssicherung in unserem Fuhrpark. Diese verfügen zusätzlich über eine Laderaumheizung für frostempfindliche Güter bzw. über Kühlaggregate für wärmeempfindliche Güter. Daneben vervollständigen sog. Niederflurhubfahrzeuge unseren Fuhrpark. Mit diesen sind wir in der Lage, Güter zu transportieren, die ebenerdig geladen oder abgeladen werden müssen, so z.B. Gabelstapler.

Neben der reinen Frachtführertätigkeit stehen wir Ihnen natürlich auch mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es um die Ausarbeitung von Frachtkonzepten und logistischen Abläufen geht.

In der Vergangenheit haben wir schon zahlreiche Transportabläufe optimieren können und durch Pilotprojekte mit der chemischen Industrie funktionierende Transportlösungen erarbeitet und umgesetzt.

Alle Mitarbeiter verfügen über eine einschlägige Berufsausbildung und/oder eine langjährige Berufspraxis im Speditionsgewerbe. Durch eine gezielte Fort- und Weiterbildung nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz gewährleisten wir die ständige Aktualität des Wissensstandes.

An unserem Hauptsitz verfügen wir über eine überdachte Lager- und Umschlagsfläche von 1.500 m².

Zudem sind sämtliche Fahrer im Besitz einer ADR-Bescheinigung und haben darüber hinaus eine Luftfrachtsicherheitsschulung absolviert.

Kommentare sind geschlossen.